Großzügiges Herrenhaus mit gr. Einliegerwohnung, Pferdestall und beheiztem Aussenschwimmbad

 

Wohnfläche ca.: 854 m²
Grundstücksfläche ca.: 3.814 m²
Zimmer: 13
Kaufpreis: 1.300.000,00 €

 

Objektbeschreibung

Eine repräsentative Immobilie mit vielen Besonderheiten.

Das Haus wurde 1964 gebaut und 1986 komplett saniert, da dort erst das Dachgeschoss erbaut wurde. Somit konnte das Haus von mehreren Generationen genutzt werden.   Sie betreten das Haupthaus durch einen großzügigen Vorgarten, der geschmackvoll bepflanzt ist. Neben dem Vorgarten befindet sich eine große Doppelgarage, die genügend Platz für zwei größere Fahrzeuge bietet.

Der Empfangsbereich mit separater Garderobe und Gäste-WC bietet durch den Windfang ein großzügiges Entrée. Geradeaus betreten Sie das herrschaftliche Esszimmer mit Blick in den weitläufig kunstvoll gestalteten Garten mit beheiztem Aussenschwimmbad. Vom Esszimmer, dem zentralen Mittelpunkt des Hauses, geht es einerseits in die Bibliothek, die heute auch als TV-Raum genutzt wird, sowie in das aufwendig gestaltete Wohnzimmer mit einem Kamin. Alle Räume haben große Fenster mit einer Wärmeschutzverglasung. Vor dem Esszimmer ist eine teilüberdachte Terrasse und vor dem Wohnzimmer ein weiterer Freisitz für gemütliche abendliche Stunden im Freien. Auf der anderen Seite des Esszimmers befindet sich der Schlafbereich mit dem Elternschlafzimmer und direkt zugänglichem Badezimmer. Vom Esszimmer kommt man auch in die große moderne Einbauküche.   Des Weiteren befindet sich im Erdgeschoss eine Einliegerwohnung, die einen separaten Außen-Eingang hat und über die Küche mit dem Haupthaus verbunden ist. Die Einliegerwohnung war ursprünglich Teil des Haupthauses, ist mit der Sanierung separiert worden und verfügt über vier Zimmer, ein Badezimmer und ein Gäste-WC. Genügend Platz für eine Großfamilie. Die Einliegerwohnung wurde auch für das damalige Dienstpersonal genutzt.

Von der Diele aus gehen Sie über eine imposante Treppe in das Obergeschoss, das so umfangreich ausgestattet ist, dass hier eine "weitere" Familie wohnen könnte. Mehrere Räume bieten hier verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten. Mittelpunkt ist ein Wohn-/ Arbeitszimmer mit einem Kamin und großer uneinsehbarer Dachterrasse. Eine kleine Küche, ein Gäste-WC und ein großes Wannenbad, sowie ein Wasseranschluss im Gästezimmer gehören zur komfortabel geschmackvollen Ausstattung.

Das Kellergeschoss bietet einige Besonderheiten. Neben den üblichen Vorrats- und Versorgungsräumen gibt es einen großen Partykeller mit einem Tresen. Die weitere Besonderheit ist der im Hause befindliche Pferdestall. Ein großes Tor führt nach außen. Bequem kann man mit dem Pferdeanhänger über eine seicht ansteigende Zufahrt die Straße erreichen oder man kann den Pferdewagen bis in den Garten zur "früheren" Pferdekoppel fahren. Mit geringem Aufwand könnte der Pferdestall in eine Garage für weitere 3 Fahrzeuge umgestaltet werden.

Ausstattung

Das Haus ist ein massives freistehendes Gebäude. Die Wohnfläche insgesamt liegt bei ca. 797 qm ohne Terrassen. Die Terrassen haben insgesamt eine Fläche von ca. 115 qm. Somit ergibt sich bei der 50% Berechnung der Terrassen eine Gesamtwohnfläche von ca. 854 qm. Die zusätzliche Nutzfläche beträgt ca. 70 qm , die Garage ist ca. 45 qm groß und bietet Platz für zwei große PKW. Vor der Garage sind zwei weitere Stellplätze.

Das gesamte Haus ist klimatisiert. Die Fenster-Rollos sind elektrisch.

Im Kellergeschoss befinden sich Kellerräume, Haustechnik, Bar mit professioneller Kühl- und Bierzapf-Technik, Sauna, Dusche, Whirlpool, Fitnessraum und Pferdeställe.

Im Garten befindet sich ein großes überdachtes und beheiztes Schwimmbad. Im Sommer kann das Dach des Schwimmbades zur Seite gefahren werden. Eine kleine Teichanlage mit Brücke und ein großes Garten/Party-Haus befindet sich neben dem Schwimmbad. Im hinteren Teil war früher die Pferdekoppel zum Ausritt.

Im Erdgeschoss findet man großzügige helle Räume wie Wohnzimmer, Bibliothek mit Vollholzverkleidung, Essen, Kochen und eine Einliegerwohnung. Im Erdgeschoss und Kellergeschoss sind alle Räume gefliest.

Im Dachgeschoss sind mehrere Schlaf-Wohnräume, Badezimmer, Gäste-WC und eine Küche. Die Räume sind fast alle mit Parkett ausgestattet. Die Bade-Zimmer/ WC sind gefliest.

Lage

Das Haus befindet sich in Hagen-Fley, einem ruhigen und dennoch verkehrsgünstigen Vorort von Hagen. Direkt gegenüber des Hauseingangs befindet sich ein kleines Waldstück. Man benötigt ca. 10 Autominuten in die Hagener Innenstadt, Bushaltestellen sind ca. 3 Min. entfernt. Einrichtungen des täglichen Bedarfs und öffentliche Einrichtungen sind ca. 5-10 Autominuten entfernt.

Das Grundstück ist nahezu eben, ist ca. 32 m bis 35 m breit und hat eine Gesamtgröße von ca. 3.814 qm. Die Rückseite des Hauses ist nach Südosten ausgerichtet.

Sonstiges

Ein Energieausweis des im Jahr 1964 erbauten Objektes liegt vor. Es handelt sich um einen Energiebedarfsausweis. Der Energiebedarf liegt bei 188,8 kWh/(m²*a). Der wesentliche Energieträger ist Öl. Die Energieeffizienzklasse ist F.

Das gesamte Objekt ist in einem sehr gepflegten Zustand.

Die Provision in Höhe von 3,57% inkl.19% ges.MwSt ist vom beurkundeten Kaufpreis an Schmacke-Immobilien zu zahlen.

HINWEIS: Die hier aufgeführten Angaben sind ohne Gewähr und beruhen ausschließlich auf Informationen des Eigentümers. Schmacke-Immobilien übernimmt keine Haftung für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität - auch für steuerliche Auswirkungen. Gleiches gilt für Grundrisse, Abweichungen können im Detail möglich sein.

Zurück

Was ist die Summe aus 3 und 4?